Sonntag, 21. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magische Momente in Magdeburg mit dem LUMAGICA-Feuerwerk

    Zur Halbzeit erhält die Magdeburger LUMAGICA ein weiteres Highlight: nach fulminanten ersten Tagen nach der Eröffnung und der Date-Night LICHT TRIFFT SCHATTEN findet nun am 28. Oktober 2023 eine pyrotechnische Inszenierung statt. MAGISCHE MOMENTE lautet die Überschrift des zweiten Sonderevents im Rahmen des diesjährigen Lichterparks, denn diese Magic Moments können unsere Besucherinnen und Besucher an jeder Ecke des Parks erleben.

    Atemberaubenden pyrotechnischen Effekte und verlängerte Öffnungszeit

    Neben den über 250 verzaubernden Lichtinstallationen erwartet die Gäste nun das magische Highlight von atemberaubenden pyrotechnischen Effekten. Der Park öffnet um 17:30 Uhr und verlängert zu diesem Anlass die Öffnungszeit bis 24:00 Uhr.

    Auch für MAGISCHE MOMENTE ist kein kostenpflichtiges Zusatzticket nötig, die im Vorverkauf und an der Tageskasse erhältlichen Flextickets sowie die Zeitfenster-Tickets für alle Slots am 14.10.2023 berechtigen zum Eintritt.

    DIE INSZENIERUNG

    Freuen Sie sich auf eine atemberaubende pyrotechnische Inszenierung mit epischer Musik am Angersee. Die Lasershow wird kurzzeitig ausgesetzt, damit gegen 21:40 Uhr das Pyro-Spektakel den Himmel erleuchten kann. Unser Tipp: Die beste Sicht ermöglicht das Nordufer des Angersees, dort ist auch die Musik zur Inszenierung gut zu hören.

    ÜBER LUMAGICA MAGDEBURG 2023

    Bereits 2022 begeisterte LUMAGICA – Magdeburger Originale mehr als 50.000 Zuschauer. In diesem Jahr wird eine neue, alte Geschichte erzählt. Mehr als 250 Lichtmotive – allesamt in sorgfältiger Handarbeit gefertigt, 100 Kilometer funkelnde Lichterketten sowie zahlreiche interaktive Lichtinstallationen fügen sich zu einer wunderbaren Erzählung, in diesem Jahr die „Sage vom roten Horn“.

    Die Sage erzählt die Geschichte des Ritters Willfried, der bei einem seiner Ausflüge am Ufer der Elbe auf die Beherrscherin der Elbe Elwine trifft. Elwine und Willfried fahren mit in einem Kahn, welcher von einem Schwan über die Elbe gezogen wird, auf die Elbinsel und sie zeigt ihm ihre Welt. Um den Hals trägt sie ein rotes Horn zum Herbeirufen des Schwans. Bei einem anstehenden Treffen mit ihren Schwestern Saale und Unstrut bittet sie ihn, ihr nicht zu folgen. Von seiner Neugier getrieben bricht er aber dieses Versprechen und wird entdeckt. Ein greller Blitz schlug in die Erde ein und Elwine verschwand für immer.

    Zurück blieb ihr rotes Horn. Auf einem ca. 2 km langen Lichtparcour sind die Besucher eingeladen, verschiedene Szenen der Sage auf dem Weg durch den Park zu entdecken. Als besondere Highlights werden in diesem Jahr der Jahrtausendturm illuminiert und auf dem Angersee wird es alle 10 Minuten eine große Multimediashow geben. LUMAGICA Magdeburg wird in guter Zusammenarbeit von MK Illumination, Weltmarktführer für festlich dekorative Beleuchtung und dem lokalen Partner, dem Concertbüro Zahlmann geplant und umgesetzt. Die Veranstalter sind sich sicher, dass LUMAGICA Magdeburg auch in diesem Jahr ein Highlight in der Region sein wird.

    Trailer:

    Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

    Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtMVU1BR0lDQSBNQUdERUJVUkcgMjAyMyAoT2ZmaWNpYWwgVHJhaWxlcikmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7Njk2JnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDszOTImcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2d1eGJwM2lOd2xjP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3c9JnF1b3Q7YWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

    Außerordentlich positive Effekte mit außerordentlich niederem Energieaufwand
    In diesen Zeiten ist es eine dringende Notwendigkeit, Energie zu sparen. Dank der ausschließlichen Verwendung von LED Lichttechnik – was eine Stromreduktion von 80% gegenüber den klassischen Glühbirnen darstellt – ist eine Realisierung von LUMAGICA Lichterparks mit einem besonders niedrigem Energieeinsatz möglich.

    Der gesamte Stromverbrauch für Beleuchtung, Infrastruktur und Gastronomie eines LUMAGICA-Lichterparks im Zeitraum von sechs Wochen beläuft sich auf rund 14.000 kWh. Das entspricht lediglich dem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 4,8 Vierpersonenhaushalten und ist – auch im Vergleich zu anderen Veranstaltungsformaten besonders gering. Außerdem verbrauchen die Besucher in dieser Zeit keinen Strom in ihren eignen vier Wänden. (PM Concertbüro Zahlmann GmbH)

    1 Kommentar

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS