Donnerstag, 30. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburg: Informationszentrum Haus der Romanik mit höchster Gästezahl seit mehr als 10 Jahren

    Mehr als 9.800 Gäste haben im vergangenen Jahr das Haus der Romanik besucht. Das ist die höchste Besucherzahl der vergangenen 13 Jahre. Das Haus der Romanik ist das Informationszentrum zu einer der beliebtesten Tourismusrouten Deutschlands – der Straße der Romanik. Seit der Eröffnung im Jahr 2007 konnten am Domplatz über 100.000 Gäste gezählt werden.

    Magdeburg als Machtzentrum – das hat seit dem Mittelalter und Kaisertum Tradition. Viele architektonisch interessante und wertvolle Gebäude erinnern an diese Zeit. Dies macht die Stadt Magdeburg zum Zentrum der Straße der Romanik. Die Tourismusroute mit ihren jährlich mehr als 1,5 Millionen Besuchenden zieht sich wie eine Acht durch Sachsen-Anhalt, vorbei an Burgen, Klöstern und Kirchen.

    Bei einem Besuch der Ausstellung im Haus der Romanik erhält man einen Eindruck von der romanischen Architektur und vom Lebensalltag im Mittelalter. Eindrucksvoll wird gezeigt, welche politischen und wirtschaftlichen Impulse in der Epoche der Romanik vom heutigen Sachsen-Anhalt und Magdeburg ausgingen und welche Zeugnisse sich bis heute erhalten haben.

    Das Multimedia-Angebot wurde im vergangenen Jahr erneuert. Das Skriptorium aus dem Jahr 2023 bietet die Möglichkeit, Schrift und Form aus vergangenen Zeiten kennenzulernen. Außerdem können an der Hörstation mittelalterliche Instrumente zum Klingen gebracht werden.

    Das Haus der Romanik am Domplatz 1b kann täglich außer dienstags von 10.00 Uhr im Sommerhalbjahr und 11.00 Uhr im Winterhalbjahr bis 17.00 Uhr kostenfrei besucht werden. Weiterführende Informationen sind im Internet unter www.magdeburg-tourist.de und www.strassederromanik.de verfügbar. (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS