Dienstag, 25. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Intel in Magdeburg: Neue Internetseite für Deutschlands größte Investition ist online

    Am 5. Juli 2023 wurde die neue städtische Internetseite invest.magdeburg.de offiziell freigeschaltet. Damit erhält eine der größten Investitionen in der Geschichte Europas ein digitales Gesicht. Interessierte Bürger*innen finden hier Informationen rund um die Intel-Ansiedlung und den geplanten High-Tech-Park. Für Unternehmen und Investoren bietet die Plattform nützliche Informationen zum Wirtschaftsstandort und einen Überblick zu den Ansprechpartnern.

    Ein modernes, frisches Design und eine klare Struktur prägen das Gesicht der neuen städtischen Webseite invest.magdeburg.de. „Im Mittelpunkt unserer Öffentlichkeitsarbeit stehen die Menschen. Gerade deshalb ist es mir sehr wichtig, dass wir im Sinne einer transparenten Informationspolitik und modernen Kommunikation die Bürger*innen unserer Stadt mitnehmen, informieren und erklären, was wir tun und warum wir es tun“, so Oberbürgermeisterin Simone Borris.

    Die Halbleiterproduktion von Intel in Magdeburg ist eine der größten ausländischen Direktinvestition, die es je in Deutschland gegeben hat. Wirtschaftsbeigeordnete Sandra Yvonne Stieger erklärt den Investorengedanken der Webseite: „Seit der Bekanntgabe der geplanten Intel-Investition erhalten wir vermehrt Anfragen von Unternehmen und Investoren, die sich in Magdeburg ansiedeln möchten. Da ist eine schnelle Kontaktaufnahme absolut notwendig. Dank einer übersichtlichen Navigation liefert unser neuer Internetauftritt den Investoren alle Informationen, die sie benötigen, allem voran den richtigen Ansprechpartner.“

    Den Anstoß einer eigenen städtischen Seite zur Großansiedlung gab Intel selbst. In Ohio (USA), wo Intel zeitgleich zu Magdeburg zwei hochmoderne Chipfabriken errichtet, hat die zuständige Kommune mit Bekanntgabe der Investition eine eigene Webseite ins Leben gerufen, die das Baugeschehen dokumentiert. Das hat Intel inspiriert und dazu bewogen, die Magdeburger Stadtverwaltung von einer städtischen Webseite zu überzeugen. Christin Eisenschmid, Geschäftsführerin von Intel Deutschland, bestätigt: „Wir freuen uns, dass die Stadt Magdeburg eine Anlaufstelle eingerichtet hat, die es jedem Interessierten einfach ermöglicht, auf einem Blick zu sehen, was rund um die geplante Intel-Ansiedlung in Magdeburg passiert.“

    Um der Website einen frischen und zeitgemäßen Auftritt zu verleihen, wurde ein neues, grafisches Webdesign verwendet. Der Fokus der Homepage liegt auf den drei Säulen „Magdeburg Invest“, „Intel-Ansiedlung“ und „High-Tech-Park“. Wie ist das Team rund um „Magdeburg Invest“ strukturiert, welche Effekte hat die Intel-Ansiedlung auf die Region und wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich im geplanten High-Tech-Park investieren möchte?

    Informationen hierzu werden übersichtlich und intuitiv dargestellt. Ergänzt wird das Angebot um übergeordnete Themen wie Umwelt, Verkehr und Fachkräfte. Investoren finden zudem nützliche Informationen zum Wirtschaftsstandort. Mit aktuellen Pressemitteilungen und ansprechenden Videoclips, welche die Arbeiten rund um die Großansiedlung begleiten, werden die Besucher*innen der Seite auf dem Laufenden gehalten. Für internationale Nutzer*innen wird der Zugang zu den Inhalten durch den implementierten Übersetzer von Google erleichtert. Außerdem erfüllt die Seite die Anforderungen an die gesetzlich vorgeschriebene Barrierefreiheit. Die Seite wird auch auf Tablet und Smartphone optimal angezeigt.

    Der Internetauftritt wird federführend durch die Abteilung „Ansiedlung/Intel-Projektteam“ im Wirtschaftsdezernat der Landeshauptstadt bearbeitet und ergänzt. Die technische Umsetzung erfolgt durch die KID Magdeburg GmbH. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugenaufruf Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS