Freitag, 24. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Falscher Handwerker der Stadtwerke? 87-jährige Magdeburgerin bestohlen

    Am Donnerstag, den 18.04.2024 verschafften sich bislang unbekannte Täter zwischen 13:00 und 15:00 Uhr auf bisher unbekannte Art und Weise Zutritt in die Wohnung einer 87-jährigen Magdeburgerin in der Schillerstraße und entwendeten Schmuck sowie Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. Etwa zwei Stunden vor der Tatfeststellung befand sich jedoch ein „Handwerker der Stadtwerke“ in der Wohnung und überprüfte unangemeldet die Wasseranschlüsse der Wohnung, sodass nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich der Diebstahl im Rahmen eines möglichen Trickdiebstahls im Zusammenhang mit „Falschen Handwerker“ ereignet haben könnte.

    Die Magdeburger Polizei nahm ihre Ermittlungen auf und sicherte Spuren am Tatort. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei folgende Präventionshinweise:

    • Seien Sie skeptisch, wenn Handwerker erscheinen, die sie selbst nicht bestellt haben und die nicht durch die Hausverwaltung angekündigt wurden.
    • Öffnen Sie die Tür bei fremden Personen grundsätzlich nur mit vorgelegtem Sperrriegel. Verweigern Sie laut und deutlich den Zutritt zur Ihrer Wohnung.
    • Rufen Sie gegebenenfalls Nachbarn durch den Hausflur hinzu.
    • Verständigen Sie unverzüglich die Polizei, wenn Sie den Eindruck haben, dass ein „falscher Handwerker“ bei Ihnen vor der Tür steht.

    (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS