Dienstag, 21. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Urteil wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen Köthener (54) ergangen

    Die 1. große Strafkammer des Landgerichts hat am 24.05.2023 gegen einen 54-jährigen Angeklagten aus Köthen wegen mehrfachen, teils schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zum Nachteil seiner Tochter und seiner Nichte sowie wegen Herstellung und Besitzes kinderpornografischer Schriften eine Gesamtfreiheitsstrafe von 7 Jahren und 6 Monaten verhängt und die Fortdauer der Untersuchungshaft angeordnet.

    Die Taten erstreckten sich über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des weitestgehend geständigen Angeklagten im August 2020 konnten mehr als 16.000 Bilddateien kinderpornographischen Inhalts sichergestellt werden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. (PM Landgericht Dessau-Roßlau | 1 KLs 443 Js 35525/20)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS