Samstag, 20. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Noah Kruth verlängert Vertrag vorzeitig beim 1. FC Magdeburg

    Noah Kruth hat seinen Vertrag beim 1. FC Magdeburg vorzeitig verlängert. Der 21-jährige Torhüter kam 2018 aus dem Nachwuchs des SV Meppen nach Magdeburg und absolvierte für den Club bisher ein Zweitligaspiel und eine Partie in der 3. Liga. In der vergangenen Saison stand der 1,86 Meter große Kruth konstant im Profikader der Zweitligamannschaft.

    Zudem kommt er bisher auf 33 Spiele für die U-23-Mannschaft des FCM. Für die U19 des FCM stand er in der Saison 2021/22 insgesamt 17-mal in der Junioren-Bundesliga zwischen den Pfosten.

    Otmar Schork, Geschäftsführer Sport des 1. FC Magdeburg:
    „Wir freuen uns über die vorzeitige Vertragsverlängerung unseres talentierten Torwartes Noah Kruth. Er hat sich sehr schnell zur Nummer zwei im Lizenzspielerkader entwickelt und wir sehen für die Zukunft sehr viel Potenzial in ihm. Gerade im Torwartbereich macht sich die gute Arbeit im Nachwuchsleistungszentrum bemerkbar, die von Matthias Tischer federführend koordiniert wird.“

    Christian Titz, Cheftrainer des 1. FC Magdeburg:
    „Es freut mich, dass wir Noah länger an uns binden konnten. Er ist ein Spieler, der aus der eigenen Jugend hervorging, sich gut entwickelt hat und bei uns im Team ein fester Bestandteil ist.“ (PM FCM)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS