Mittwoch, 24. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfallflucht in Plötzky – Zeugen gesucht

    Am Mittwochnachmittag, gegen 16:58 Uhr, kam es in der Karl-Marx-Straße in Plötzky zu einem Verkehrsunfall, bei dem 2 Verkehrszeichen beschädigt wurden, die Fahrzeugführerin blieb bis auf den Schock unverletzt.

    Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war sie mit ihrem PKW aus Richtung Pretzien kommen in Richtung Plötzky unterwegs, als sich kurz nach dem Ortseingangsschild plötzlich ein dunkles Fahrzeug auf ihrer Fahrspur befand. Sie lenkte ihr Fahrzeug nach links und geriet auf den Grünstreifen. Hier kollidierte sie mit den beiden Verkehrszeichen und kam anschließend wieder auf die Fahrbahn.

    Eigenen Einlassungen zufolge fuhr sie dann weiter bis nach Schönebeck, um von dort aus die Polizei zu informieren. Das Fahrzeug war eigentlich nicht mehr fahrbereit, die Fahrerin kümmerte sich dann um einen Abschleppdienst. Die Unfallstelle wurde aufgesucht, dokumentiert und die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Hinweise zu dem dunklen Fahrzeug oder zum Unfall selbst nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790 entgegen. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS