Donnerstag, 20. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburgerin (24) aus Straßenbahn geschubst, geschlagen und bestohlen

    Eine 24-jährige Magdeburgerin befand sich am 17.06.2023 zwischen 23:00 Uhr und 23:20 Uhr in einer Straßenbahn in Höhe der Gareisstraße. Hier traf sie auf zwei unbekannte Männer. Zwischen der Geschädigten und den Unbekannten kam es zu Streitigkeiten.

    Im Verlauf der Streitigkeiten soll die Geschädigte an der Haltestelle aus der Straßenbahn geschubst und außerhalb der Bahn durch beide Männer geschlagen worden sein. Letztendlich soll die Geschädigte mit einer Flasche beworfen und ihr Rucksack entwendet worden sein. Die 24-Jährige wurde durch die Taten leicht verletzt.

    Die unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben:

    Unbekannter 1:

    • ca. 25 bis 35 Jahre alt
    • ca. 1,85m groß
    • beiges Shirt
    • kurze beige Hose
    • silberfarbene Bauchtasche

    Unbekannter 2:

    • ca. 25 bis 35 Jahre alt
    • ca. 1,85m groß
    • rosa Shirt
    • kurze beige Hose
    • Glatze

    Die Polizei bittet Personen, welche Hinweise zu der Straftat geben können oder verdächtige Wahrnehmungen machten, sich persönlich bei einer Polizeidienststelle zu melden. Hinweise werden telefonisch unter der Rufnummer: 0391 / 546-3295 oder über das E-Revier entgegengenommen. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS