Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger Frühjahrsmesse: Mit der MVB-Fahrkarte doppelt Karussell fahren

    Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) bietet in Zusammenarbeit mit den Schaustellern am Freitag, dem 19. April 2024 wieder den MVB-Messetag auf der Magdeburger Frühjahrsmesse an. Für alle Fahrgäste bedeutet das: einmal zahlen, zweimal fahren. Mittlerweile ist der MVB-Messetag zur alljährlichen Tradition geworden. Fahrgäste erhalten am 19. April bei Vorlage ihrer entwerteten Fahrkarte (auch digital oder Abokarten und Deutschlandticket) jede zweite Fahrt in den Fahrgeschäften der Schausteller kostenlos. Einfach die gültige MVB-Fahrkarte am 19. April am Fahrgeschäft vorzeigen und los geht’s.

    Die 575. Magdeburger Frühjahrsmesse findet noch bis zum 5. Mai 2024 auf dem Messeplatz „Max Wille“ statt. Donnerstag und Freitag ist ab 15 Uhr geöffnet, Samstag, Sonntag und an Feiertagen geht es ab 14 Uhr los. Die Messe ist über die Haltestelle Zollbrücke mit den Straßenbahnlinien 4 und 10 erreichbar.

    Ob an Losbuden oder Schießhallen, beim Pfeilwerfen, beim Entenangeln, am Penny-Pusher oder Greifer – der Spaß kommt auf der Messe nirgends zu kurz. Neben dem Riesenrad mit einer stattlichen Höhe von 35 Metern gibt es auch wieder mehr als zehn Kinderkarussells und Großfahrgeschäfte wie den Magic, den Break Dance, einen Turmkettenflieger (40 m Höhe) und natürlich Autoscooter. Ein besonderes Highlight bei der aktuellen Frühjahrsmesse ist u. a. das „Eclipse“. Es bietet das absolute, einzigartige Erlebnis von Schwerelosigkeit und einer Geschwindigkeit bis zu 90 km/h. Die Fahrt gleicht einem Flug, wie ihn nur Astronauten erleben. (PM MVB)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS