Freitag, 24. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger (17) von fünf Tätern geschlagen und beraubt

    Am Abend des 11.03.2023, kam es gegen 20:45 Uhr zu einem Raubdelikt an der Straßenbahnhaltestelle „Halberstädter Straße / Leipziger Straße“ zum Nachteil eines 17- jährigen Magdeburgers.

    Der Geschädigte wurde nach Verlassen der Straßenbahn zunächst durch fünf Täter angesprochen und zur Herausgabe seiner Umhängetasche aufgefordert. Als dies abgelehnt wurde, rissen zwei Täter an der Tasche. Zeitgleich erhielt der Geschädigte einen Schlag in sein Gesicht. Die Täter entfernten sich anschließend mit der entwendeten Tasche in Richtung „Reform“.

    Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen konnte ein 16- Jähriger aus Magdeburg festgestellt werden, welcher nach Angaben des Geschädigten einer der Täter gewesen sein soll. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS