Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburg: Wegen niedrigen Wasserstand keine Fahrgastschifffahrt auf der Elbe

    Wegen des niedrigen Wasserstands der Elbe muss die Magdeburger Weiße Flotte GmbH die Schifffahrt auf der Elbe ab Mittwoch, dem 20. September bis auf Weiteres einstellen.

    Betroffen sind die Fahrgastschiffe der Weißen Flotte, die Ausflugsfahrten anbieten. Die Personenfähre Buckau und die Gierfähre Westerhüsen sind vorerst weiterhin in Betrieb.

    Als Ersatz werden ab Donnerstag, dem 21. September Schifffahrten über das Wasserstraßenkreuz und weiteren Routen angeboten. Startpunkt ist jeweils am Schiffshebewerk Rothensee. (PM MVB)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS