Montag, 15. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburg: Besitz von Kinderpornographie – Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Am Freitag, den 3. März 2023 klickten für einen Mann am Hauptbahnhof Magdeburg die Handschellen: Der 41-Jährige wurde am Vormittag durch eine Streife der Bundespolizei kontrolliert.

    Der Abgleich seiner Personalien mit dem Fahndungsbestand der Polizei ergab, dass er durch die Staatsanwaltschaft Halle/Saale seit Dezember des vergangenen Jahres per Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Demnach verurteilte ihn das Amtsgericht Schönebeck bereits 2021 wegen des Besitzes von kinder- und jugendpornographischen Schriften zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und 3 Monaten.

    Der Haftbefehl erging, da der Gesuchte sich trotz ordnungsgemäßer Ladung nicht dem Strafantritt gestellt hatte. Die Bundespolizisten eröffneten den Deutschen den Haftbefehl, nahmen ihn fest und übergaben ihn an eine Justizvollzugsanstalt. (PM BPoliMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS