Montag, 15. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Zwei brennende PKW in Magdeburg Neustadt

    Am späten Mittwochabend, d. 22.02.2023 erhielt die Magdeburger Polizei gegen 23:45 Uhr die Information, dass ein PKW in der Bebertaler Straße brennen soll.

    Bei Eintreffen der Polizeibeamten in der Bebertaler Straße stand ein VW Polo bereits in Vollbrand. Aufgrund des Brandgeschehens griff das Feuer inzwischen auch auf ein zweites Fahrzeug, einen Ford Fiesta, über. Die ebenfalls alarmierte Magdeburger Feuerwehr traf kurz nach der Polizei am Brandort ein.

    Trotz unverzüglich eingeleiteter Löscharbeiten, wurden beide Fahrzeuge so stark beschädigt, dass man von einem wirtschaftlichen Totalschaden sprechen muss und der entstandene Gesamtsachschaden sich auf eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich beläuft. Nach den Löscharbeiten wurden am Brandort etwaige Spuren gesucht und gesichert. Nach gegenwärtigen Erkenntnisstand ist Brandstiftung als Brandursache nicht auszuschließen. Die Ermittlungen dauern an.

    Zeugen, welche Hinweise zum Brandgeschehen oder zur möglichen Brandursache geben können, werden gebeten, sich unter der 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg oder in der nächstgelegenen Polizeidienststelle zu melden. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS