Sonntag, 26. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung durch Graffiti am Magdeburger Rathaus

    Bereits am Freitagabend, d. 01.12.2023 haben vier junge Männer gegen 21:15 Uhr vermeintlich die Fassade des Magdeburger Rathauses mittels Sprühfarbe beschädigt. Durch einen aufmerksamen Zeugen, wurde einer Polizeistreife am Freitagabend gegen 21:15 Uhr mitgeteilt, dass augenscheinlich vier junge Männer die Außenfassade des Rathauses mittels Sprühfarbe beschädigt haben sollen.

    Die informierten Polizeibeamten stellten in unmittelbarer Nähe zum vermeintlichen Tatort auch tatsächlich vier junge Männer fest, welche im Anschluss auch kontrolliert wurden. Hierbei konnte bei einem der Männer eine Spraydose aufgefunden und auch Farbanhaftungen an seinen Händen festgestellt werden. Die Magdeburger Polizei nahm die Identitäten der vier Männer auf, sicherte Spuren und stellte vermeintliche Tatmittel sicher. Ebenso wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren zur Sachbeschädigung der Außenfassade eingeleitet.

    Das Polizeirevier Magdeburg sucht zur weiteren Aufklärung der Sachbeschädigung mittels Graffiti nach Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern geben können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Magdeburg unter 0391/546-3295 oder per E-Revier entgegen. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS