Dienstag, 23. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verkehrsunfall mit Sachschaden in Möckern

    Der Polizei wurde am 04.01.2023 gemeldet, dass ein PKW Nissan in eine Umzäunung eines Hauses gefahren ist. Vor Ort teilte der 20-jährige Fahrer mit, dass er die Burger Straße in Richtung Hohenziatzer Chaussee befuhr. Nachdem er den dortigen Bahnübergang passierte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Er kam auf die Gegenfahrbahn, beschädigte ein Verkehrszeichen und anschließend an einem Zaun eines Wohnhauses zum Stehen. Der Zaun wurde dabei zerstört und die Hauswand beschädigt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. (PM PolJL)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS