Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verkehrsunfall mit Sachschaden in Magdeburg beim Kümmelsberg

    Am Montag, den 30.10.2023 gegen 18:15 Uhr kam es im Kümmelsberg zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen beobachtete ein 20-jähriger Zeuge, wie ein älterer Herr auf einem Supermarkt-Parkplatz in seinem PKW saß und augenscheinlich ein alkoholisches Getränk konsumierte. Der 20-Jährige sprach den Herrn daraufhin an und machte ihm deutlich, dass er unter Alkoholeinfluss nicht fahren dürfe und, dass er die Polizei verständigen würde, wenn er trotz dessen losfahre.

    Daraufhin fuhr der 77-Jährige mit seinem PKW vom Parkplatz und wollte in die anliegende Hauptstraße einbiegen. Hierbei verunfallte er mit einer weiteren, vorfahrtsberechtigten 43-jährigen PKW-Fahrerin. Dabei wurde sein PKW so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten beim 77-Jährigen einen Atemalkoholwert von 0,37 Promille fest und unterzogen ihn in weiterer Folge einer Blutprobenentnahme. Seine Fahrerlaubnis gilt bis auf Weiteres als entzogen, sodass er von nun an keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen darf. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS