Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verkehrsunfall in Uthmöden: Eine Fahrerin (47) und ein Kind (6) schwerverletzt

    Aufgrund eines Überholvorganges an einem unübersichtlichen Straßenabschnitt in Uthmöden (OT Haldensleben) ereignete sich am 24.08.2023 gegen 20 Uhr ein Verkehrsunfall, an dem drei Kraftfahrzeuge beteiligt waren. Dabei wurden ein 6-jähriges Kind (Insasse in einem PKW) sowie eine 47-jährige Fahrzeugführerin schwerverletzt in nahegelegene Krankenhäuser verbracht.

    Der 41-jährige Unfallverursacher verließ zunächst die Unfallstelle, meldete sich aber kurze Zeit später telefonisch im Polizeirevier Börde. Der 41-Jährige wurde durch Polizeibeamte an seiner Wohnanschrift aufgesucht, belehrt und befragt. Aufgrund eigener Einlassungen des nunmehr Beschuldigten wurden weitere polizeiliche Folgemaßnahmen durchgeführt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. (PM PolBÖ)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS