Donnerstag, 29. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verkehrsunfall in Magdeburg deckt mehrere Straftaten auf

    Am Freitag, den 08.09.2023 gegen 13:30 Uhr kam es in der Rothenseer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Nach ersten Erkenntnissen kollidierte ein 51-jähriger PKW-Fahrer an einer Einmündung mit einer weiteren, vorfahrtsberechtigten 62-jährigen PKW-Fahrerin. Verletzt wurde hierbei niemand.

    Die Polizei stellte im Rahmen der Unfallaufnahme zum einen fest, dass der 51-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besaß und zum anderen, dass sein PKW nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen versehen war. Zudem ließ die Polizei den PKW abschleppen, da der 51-Jährige keinen entsprechenden Eigentumsnachweis erbringen konnte. Er muss sich nun als Beschuldigter im Strafverfahren verantworten. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS