Sonntag, 21. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verkehrsunfall auf der L73 bei Borgesdorf

    Am Donnerstagmorgen, um 08:23 Uhr, wurde der Fahrer eines PKW bei einem Verkehrsunfall auf der L73 bei Borgesdorf verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen waren die beiden beteiligten PKWs hinter einem LKW in Richtung Kleinpaschleben unterwegs.

    Das hintere Fahrzeug setzte zum Überholen an, als es sich auf Höhe des direkt hinter dem LKW fahrenden PKW befand, leitete dieser ebenfalls ein Überholmanöver ein. Der bereits Überholende versuchte auszuweichen und geriet in den Straßengraben und kam nach einem harten Aufprall auf dem angrenzenden Acker zum Stehen.

    Die Feuerwehr wurde zur Bergung des Mannes aus seinem PKW eingesetzt, da sich die Karosse beim Aufprall verzogen hatte. Aufgrund von Rückenbeschwerden wurde der Fahrer zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Halle gebracht. Die Unfallstelle war zur Bergung und Unfallaufnahme gesperrt, es kam zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS