Dienstag, 16. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verfolgungsjagd in Wanzleben

    Eine Polizeistreife beabsichtigte am 20.03.2023 in Wanzleben den Fahrer eines PKW Opel zu kontrollieren. Nachdem die Polizeibeamten das Anhaltesignal am Funkwagen einschalteten, erhöhte der Fahrzeugführer seine Geschwindigkeit. Die Beamten verfolgten den fliehenden PKW mit Blaulicht durch Wanzleben und weiter über verschiedene Kreisstraßen und Dörfer.

    Der Fahrer des PKW Opel raste dabei mit über 140 km/h durch geschlossene Ortschaften. Einer zur Unterstützung gerufenen Polizeistreife gelang es beinahe, das Fahrzeug zu stoppen, jedoch hielt der Fahrzeugführer rücksichtslos und ohne Abzubremsen auf den Streifenwagen zu, so dass die Beamten gezwungen waren, durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern.

    Auf einem Feldweg verloren die Polizisten den Fliehenden außer Augen. Glücklicherweise ist niemand durch das riskante Fahrverhalten des Opelfahrers zu Schaden gekommen. Glück ist auch, dass die Beamten den polizeibekannten Fahrzeugführer identifizieren konnten. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. (PM PolBÖ)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS