Sonntag, 26. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verdacht der versuchten Tötung: Auseinandersetzung nach Unfall in Magdeburg-Sudenburg

    Am Donnerstag, dem 04.04.2024, kam es in der Braunschweiger Straße aus bislang unbekannten Gründen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf eine Person lebensbedrohliche Verletzungen erlitt. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand soll ein 41-jähriger Mann mit seinem Pkw die Braunschweiger Straße befahren haben, als plötzlich ein 38-jähriger Mann vor sein Fahrzeug lief.

    Dabei kam es zu keinem Unfall. Dennoch sei der Fahrzeugführer ausgestiegen und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, in deren Verlauf durch den 41-Jährigen ein spitzer Gegenstand verwendet worden sein soll. Beide Männer wurden dabei verletzt, der 38-jährige lebensbedrohlich. Beide Personen müssen in einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Der 41-jährige Magdeburger wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen und die Suchmaßnahmen nach dem Tatmittel dauern derzeit noch an. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS