Donnerstag, 30. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Vater mit Kinderwagen in Magdeburger Straßenbahn beleidigt und mit Messer bedroht

    Am Mittwoch, den 12.04.2023 gegen 15:30 Uhr kam es in einer Straßenbahn zu einer Bedrohung, während sie die Herrenkrugstraße befuhr. Nach ersten Erkenntnissen schob ein Malinese, der spätere Geschädigte, sein Kind in einem Kinderwagen durch die Straßenbahn. Das Fahrrad des späteren Beschuldigten war so platziert, dass der Geschädigte samt Kinderwagen nicht vorbeilaufen konnte.

    Auf die Bitte, das Fahrrad ein wenig zur Seite zu schieben, ging der Beschuldigte den Geschädigten körperlich an und tätigte fremdenfeindliche Äußerungen. Des Weiteren zog er ein Messer und bedrohte den Geschädigten damit. Nachdem ein couragierter Zeuge verbal auf den Beschuldigten einwirkte, steckte er das Messer wieder ein. Die inzwischen verständigte Polizei erschien zur Aufklärung des Sachverhalts an der nächsten Haltestelle.

    Beim Beschuldigten wurde ein Atemalkoholwert von über zwei Promille festgestellt. Nach Abschluss aller Maßnahmen sollte er mit einem Platzverweis entlassen werden, jedoch kam es hierbei zu Widerstandshandlungen gegen die eingesetzten Polizeibeamten, die ihn daraufhin zu Boden bringen und fesseln mussten. Er muss sich nun in mehreren Strafverfahren verantworten. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS