Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Uwe Runge bleibt Präsident des Handwerkstags

    Bei den Präsidiumswahlen des Handwerkstags Sachsen-Anhalt am 7. Dezember in Köthen ist der Magdeburger Maler- und Lackierermeister Uwe Runge in seinem Amt als Präsident bestätigt worden.

    Zu Vizepräsidenten des Handwerkstages wurden die Präsidenten der Handwerkskammern Halle, Thomas Keindorf, und Magdeburg, Hagen Mauer, der Präsident des Baugewerbeverbandes, Peter Nitschke, sowie der Präsident des Gesamtverbandes Handwerk, Hans-Jörg Schuster, gewählt. Die Wahlperiode beträgt drei Jahre.

    Der Handwerkstag Sachsen-Anhalt ist der Zusammenschluss der Spitzenorganisationen des Handwerks im Land. Er ist das politische Sprachrohr der 25.000 Handwerksunternehmen und ihrer Verbände, Innungen und Kammern. (PM HWK MD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS