Montag, 20. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall während mutmaßlichem Kraftfahrzeugrennen in Magdeburg

    Am Samstag, den 18.11.2023 gegen 21:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße 1 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, der in Zusammenhang mit einem mutmaßlichen verbotenen Kraftfahrzeugrennen steht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren ein 22-Jähriger aus Magdeburg im BMW 3er sowie eine 20-Jährige aus dem Salzlandkreis im BMW 5er die Bundesstraße 1 vom Universitätsplatz in Richtung Magdeburger Ring. Momentan ist nicht auszuschließen, dass sie hierbei Geschwindigkeiten im dreistelligen Bereich erreichten.

    Auf Höhe der Auffahrt zum Magdeburger Ring in Richtung Halberstadt verlor der 22-Jährige bei einem augenscheinlichen Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug, sodass er in den Gegenverkehr geriet und mit zwei weiteren, an einer Ampel stehenden PKW kollidierte. Er selbst wurde dabei verletzt und später vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Weitere Personenschäden entstanden nicht. Sein PKW erlitt einen Totalschaden, auch einer der weiteren PKW musste abgeschleppt werden. Die Polizei leitete entsprechende Ermittlungsverfahren ein und beschlagnahmte die Führerscheine des 22-Jährigen sowie der 20-Jährigen.

    Die jeweiligen Verkehrstüchtigkeiten waren gegeben. Weitere Ermittlungen dauern an. In diesem Zusammenhang weist die Polizei auf die Gefahren von verbotenen Kraftfahrzeugrennen hin. Neben zivilrechtlichen Regressansprüchen aufgrund der von ihnen verursachten Personen- und Sachschäden haben Täter nicht zuletzt auch mit tödlichen Ausgängen für sich selbst oder unbeteiligte Dritte zu rechnen. Darüber hinaus sind zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis weitere erhebliche Kostenaufwendungen durch Absolvieren einer medizinisch-psychologischen Untersuchung zu erwarten. Kraftfahrzeugrennen sind mit der Betriebssicherheit des öffentlichen Straßenverkehrs unvereinbar. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS