Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall in Magdeburg – Radfahrer (9) von PKW erfasst

    Am Dienstag, den 18.04.2023 gegen 07:00 Uhr kam es an der Kreuzung Leipziger Straße/Erich-Weinert-Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

    Nach ersten Erkenntnissen kollidierte eine PKW-Fahrerin beim Rechtsabbiegen mit einem 9-jährigen Radfahrer, der neben ihr herfuhr. Im Zuge der Kollision geriet das Kind kurzzeitig unter den PKW, wurde jedoch nicht überrollt und konnte selbstständig unter dem Fahrzeug hervorkommen.

    Dabei wurde es nach bisherigem Kenntnisstand lediglich leicht verletzt und später zur Beobachtung stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Polizei leitete im Rahmen der Unfallaufnahme ein Strafverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ein. Weitere Ermittlungen dauern an.

    Unabhängig von der in diesem Fall noch nicht abschließend geklärten Unfallursache weist die Polizei auf die Notwendigkeit eines Schulterblicks hin: Zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern sollte man sich vor dem Abbiegen stets zu 100 % vergewissern, dass man niemanden behindert, gefährdet oder gar einen Unfall verursacht. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS