Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall in Magdeburg: PKW von Rettungswagen touchiert und auf weiteren PKW geschoben

    Am Montag, den 06.05.2024 gegen 08:00 Uhr kam es in der Leipziger Chaussee zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 33-jährige Mitarbeiterin des Rettungsdienstes unter Nutzung von Sonder- und Wegerechten die Leipziger Chaussee.

    Vor ihr sollen zwei weitere Fahrzeuge, dessen Fahrer 56 und 36 Jahre alt waren, rechts gehalten haben. Die 33-Jährige touchierte beim Vorbeifahren das Fahrzeug des 56-Jährigen am Heck, sodass es auf das davorstehende Fahrzeug des 36-Jährigen aufgeschoben wurde. Die 33-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Zwei der beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Polizeiliche Ermittlungen zur Unfallursache dauern weiterhin an. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS