Dienstag, 23. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall in Magdeburg – Mit Alkohol und Drogen im Blut gegen die Mauer

    Am Samstagmorgen, gegen 05:45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Verkehrsunfall im Stadtteil Buckau.

    Nach Zeugenangaben befuhr ein Kia Ceed mit überhöhter Geschwindigkeit die Warschauer Straße in Richtung Schönebecker Straße. Dabei kam das Fahrzeug von der Straße ab, fuhr über den Gehweg und prallte dort gegen eine Mauer.

    Durch den Unfall erlitt der Fahrzeugführer leichte Verletzungen. An seinem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

    Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 26- jährige Fahrzeugführer, welcher im Bördekreis wohnhaft ist, unter Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol steht.

    Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wurde gegen ihn eingeleitet. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS