Montag, 22. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall in Bernburg mit Personenschaden und Unfallflucht

    Am Donnerstagabend wurde ein Kind (4) bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B6 / Altenburger Chaussee, zum Glück nur leicht verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war ein 38-Jähriger, gegen 21:00 Uhr, mit seinem PKW auf der Altenburger Chaussee in Richtung Bernburg unterwegs. Er hatte den Kreuzungsbereich aus Richtung Altenburg kommend befahren, als ihm der im Gegenverkehr befindliche Linksabbieger die Vorfahrt nahm. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

    Der Fahrer des entgegenkommenden PKW stieg direkt nach dem Unfall aus und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das zurückgelassene Fahrzeug wurde zur Spuren- und Eigentumssicherung abgeschleppt. Das in dem anderen Fahrzeug befindliche Kind wurde beim Aufprall leicht verletzt. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die Kameraden der Feuerwehr gebunden. Es kam zu unfallbedingten Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Die Absuche nach dem Fahrzeugführer verlief bisher ohne Erfolg, die Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS