Montag, 24. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unbekannte drücken 88-jährigen Magdeburger zu Boden und berauben ihn – Zeugen gesucht

    Ein 88-jähriger Magdeburger wurde am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr in der Blauebeilstraße von zwei bislang unbekannten männlichen Personen angesprochen, ob er den Personen Geld wechseln könne. Der 88-Jährige verneinte dies, woraufhin ihm die Täter dann folgten. Einer der Täter ergriff den 88-jährigen plötzlich und drückte den Mann zu Boden. Währenddessen durchsuchte der zweite Täter die Oberkleidung des Magdeburgers und entnahm eine mitgeführte Geldbörse. Im Anschluss flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung.

    Die beiden tatverdächtigen Personen konnten wie folgt beschrieben werden:

    • männlich
    • beide im mittleren Alter
    • nicht mitteleuropäischer Phänotyp
    • beide ca. 170cm – 175cm groß
    • eine Person trug eine Mütze
    • die zweite Person trug eine dicke Jacke

    Zeugen, welche Hinweise zu der Straftat oder den beiden tatverdächtigen Personen geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Magdeburg unter der Rufnummer: 0391/546-3295 oder per E-Revier Anzeige zu melden. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS