Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    U12 des 1. MBC ohne Chance beim Spitzenreiter

    Unter den antretenden Mannschaften des 1. MBC hatte das U12-Team die wohl schwierigste Aufgabe. Das Hinspiel war für den aktuellen Spitzenreiter bereits eine deutliche Angelegenheit. Mit einem 111:8-Sieg verließ man damals die Halle.

    Für das Rückspiel war somit die Devise klar: Achtbar aus der Affäre ziehen! Zu allem Überfluss mussten die MBCler auch noch das Fehlen einiger Spieler verkraften und so konnte man auf lediglich 6 Spieler zurückgreifen. Gerade genug, um überhaupt antreten zu können. Der USC wurde seiner Favoritenrolle sofort gerecht und ließ den Gegner nicht ins Spiel kommen.

    Eingeschüchtert kamen die MBCler im ersten Achtel überhaupt nicht zum Zug und so erzielt man erst im 2. Achtel die ersten Punkt. Bereits zur Halbzeit hieß es aber für den USC schon 77:9. Lediglich nach der Pause hatten die MBCler so etwas wie einen Lauf. Mit 9:9 konnte man das Achtel auf Augenhöhe gestalten, ehe der komplette Einbruch stattfand und das Team lediglich nur noch 3 Punkte erzielte.

    Der Endstand von 130:21 ist ähnlich deutlich wie das Hinspielergebnis, aber das Team sollte sich das 5. Achtel immer wieder vor Augen führen. Es steckt mehr Potential in der Mannschaft, als das Ergebnis vermuten lässt. (PM 1. Magdeburger BC)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS