Donnerstag, 20. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Ticker – Unwetterwarnung: Dauerregen, teils unwetterartige Gewitter in Sachsen-Anhalt

    Aktueller Stand nach dem Gewitter | Samstag, 01.06.2024, 21.50 Uhr

    In kurzer Zeit versank der Süden Magdeburgs in den Wassermassen. Mehrere Einsatzkräfte der Feuerwehren sind unterwegs, um Keller von Wasser und Straßen von Bäumen zu befreien. Der Großteil in Magdeburg bekam nur kurz eine Kleinigkeit vom angekündigten Unwetter ab. Am schwersten hat es jedoch Teilbereiche von Reform und Sudenburg getroffen. So musste unter anderem bei der Uniklinik das Haus 8 vom Wasser befreit werden, um eine Evakuierung zu vermeiden. (WSM/scn)

    Aktualisierung Deutscher Wetterdienst | Samstag, 01.06.2024, 03:08 Uhr

    Ab Samstagmittag treten von Nordosten kommend gebietsweise kräftige Gewitter mit Unwetterpotenzial auf. Der Fokus liegt hierbei auf dem (teils auch mehrstündigen) Starkregen. Dabei können regional 30 bis 60 Liter pro Quadratmeter innerhalb weniger Stunden zusammenkommen. Da momentan noch größere Unsicherheiten bestehen, wird eine Aktualisierung bei Bedarf erfolgen.

    Warnung Deutscher Wetterdienst | Freitag, 31.05.2024, 20:30 Uhr

    Ein von Oberitalien nach Polen ziehendes Tief beeinflusst bevorzugt die südlichen Teile Sachsen-Anhalts.

    DAUERREGEN/GEWITTER:
    In der Nacht zum Samstag und bis zum Samstagmittag im Süden zum Teil länger anhaltende Niederschläge, teils gewittrig durchsetzt. Dadurch örtlich 20 bis 30 l/qm in 12 bis 18 Stunden.

    GEWITTER/STARKREGEN(UNWETTER)/STURMBÖEN:
    Ab Samstagmittag bis in die Nacht zum Sonntag örtliche Gewitter. Im Südteil des Landes häufiger und teils mit heftigem Starkregen zwischen 20 und 40 l/qm in einer Stunde (UNWETTER), Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) sowie kleinkörnigem Hagel. Bei wiederholt über die gleichen Orte ziehenden Gewittern sind eng begrenzt zusammengefasst dort Regenmengen um 80 l/qm innerhalb weniger Stunden möglich. Weitere Aktualisierungen und Informationen sind online einsehbar.

    HINWEIS:
    Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit. (Quelle: Deutscher Wetterdienst)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS