Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Tageswohnungseinbruch in Magdeburger Einfamilienhaus in der Curiesiedlung

    Am Mittwoch, d. 08.11.2023 verschafften sich bislang unbekannte Täter im Zeitraum von 06:00 – 18:30 Uhr Zutritt in ein Einfamilienhaus im Hellasweg und entwendeten u.a. Schmuck und Armbanduhren. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die bislang unbekannten Täter zwischen ca. 06:00 Uhr und 18:30 Uhr gewaltsam Zutritt in das Einfamilienhaus im Hellasweg. Hierzu warfen die Täter die Terrassentür mittels unbekannten Gegenstand ein und gelangten so in das Einfamilienhaus. Im Haus durchwühlten die Täter dann sämtliche Behältnisse sowie das Mobiliar. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden hierbei mehrere hochwertige Uhren sowie Schmuck entwendet, sodass ein Gesamtsachschaden im viertstelligen Bereich entstand.

    Die Magdeburger Polizei sicherte Spuren am Tatort und leitete ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. In Hinblick auf die bereits begonnene Herbst- und Wintersaison ist erfahrungsgemäß mit einem Anstieg an (Tages-)Wohnungseinbrüchen zu rechnen, weshalb ein erhöhter Fokus auf Einbruchsschutz gelegt werden sollte. In diesem Zusammenhang weist die Magdeburger Polizei auf verschiedene Sicherungssysteme hin, die an Fenstern und Türen als Einbruchsschutz montiert werden können. Umfassende Infos dazu sind unter www.k-einbruch.de zu finden. Bei Bedarf sind auch kostenfrei Termine mit den Regionalbereichsbeamten des Polizeireviers Magdeburg vereinbar. Diese schauen sich im Rahmen der sicherungstechnischen Prävention vor Ort Häuser an, erkennen Schwachstellen und geben Verbesserungsempfehlungen. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS