Sonntag, 21. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Start der Fährsaison 2023 in Magdeburg

    Mit leichter Verspätung können die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) in die Fährsaison 2023 starten. Ab 28. März sind beide Fähren in Betrieb. 

    Durch zu hohen Wasserstand war der Saisonstart der Fähren in den Magdeburger Stadtteilen Buckau und Westerhüsen verschoben worden. Nachdem der Pegel nun gesunken ist, kann die Fährsaison beginnen. Die Fähre in Westerhüsen ist bereits seit 24.März unterwegs, in Buckau können die MVB ab dem 28. März übersetzen.

    Beide Fähren gehören zur marego-Tarifzone Magdeburg, sodass keine besondere Fahrkarte notwendig ist. Die energiesparende Gierfähre in Westerhüsen bindet das Naturschutzgebiet Kreuzhorst umweltschonend an die südöstliche Stadt an. Sie setzt mittwochs bis sonntags zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr über.

    Die Fähre „Bernburg“ verbindet den Stadtpark dienstags bis sonntags zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr in Buckau mit der südlichen Innenstadt. (PM MVB)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS