Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Spirituelle Reise sorgt für Polizeieinsatz in Jersleben

    Auf einem Friedhof in Jersleben in der Niederen Börde kam es gestern gegen 18.53 Uhr zu einem recht amüsanten Missverständnis.

    Ein besorgter Zeuge meldete bei der Polizei eine weibliche Person mit Verbrennungen im Gesicht, welche Suizidgedanken geäußert haben soll. Diese liege unter einem Baum auf dem Friedhof.

    Bei Eintreffen der Beamten stellt sich heraus, dass es sich bei der Frau um eine Spirituelle aus Berlin handelt, welche sich nach eigenen Angaben auf einer Reise von der Hauptstadt nach London befindet.

    Sie kehrte in hiesiger Ruhestätte ein, um eine Konversation mit ihrem Schöpfer zu führen. Bei den Verbrennungen im Gesicht handelte es sich um einen gewöhnlichen Sonnenbrand und so konnte die Dame ihre spirituelle Reise bei bester Gesundheit fortsetzen. (PM PolBÖ)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS