Donnerstag, 20. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    „Spendensammler“ erbeutet in Magdeburg Schmuck im unteren vierstelligen Bereich

    Am Mittwoch, den 10.05.2023 gegen 16:00 Uhr klingelte ein Mann, der sich als Spendensammler ausgab, bei einer Magdeburgerin nahe des Neustädter Platzes.

    Er fragte nach einer Spende für eine Behindertenorganisation, der die Magdeburgerin einwilligte. Anschließend bat er darum, ihre Toilette benutzen zu dürfen und wurde in ihre Wohnung gelassen. Zeitweise bewegte er sich dort unbeaufsichtigt.

    Nachdem er wieder gegangen war, stellte die Magdeburgerin das Fehlen von diversem Schmuck mit einem Wert im unteren vierstelligen Bereich fest.

    Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben:

    • südländischer Phänotyp
    • ca. 1,60 bis 1,65 Meter groß
    • sprach Deutsch mit Akzent
    • schwarze Haare
    • Bart
    • dunkler Anzug
    • dunkle Schuhe

    Die Polizei untersuchte den Tatort nach Spuren und leitete ein Strafverfahren ein. Weitere Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugenaufruf Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS