Sonntag, 26. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Speiseöl sammeln lohnt sich! Pilotprojekt zur Sammlung von Altspeiseöl in Magdeburg

    Bürgerinnen und Bürger in Magdeburg haben seit Anfang des Jahres die Möglichkeit, Öle und Fette, die bei ihnen zu Hause in der Küche anfallen, zu den Wertstoffhöfen Hängelsberge und Cracauer Anger zu bringen. Des Weiteren ist auch die Abgabe am Schadstoff- und Wertstoffmobil möglich.

    Altspeiseöl ist, wie auch Papier oder Altglas, ein Wertstoff und kann wieder- bzw. weiterverwertet werden. Der hochenergetische Sekundärrohstoff sollte daher nicht in den Abfall geworfen oder in den Abfluss gekippt werden. Durch die „Zweitnutzung“ als Biokraftstoff hilft Altspeiseöl, Ressourcen zu schonen und CO2 einzusparen. Aus diesem Grund leistet jeder Tropfen Altspeiseöl, der im Privathaushalt in einem Sammelbehälter landet und an den kommunalen Sammelstellen abgegeben wird, einen Beitrag zum Klimaschutz.

    Nicht nur dem Klima hilft das Sammeln sondern auch den Abflussrohren. Altspeiseöl sammeln lohnt sich also doppelt: Es schützt das Klima und schont den Abfluss. Schon ein Kilogramm Altfett kann rund 3 kg CO2 einsparen. So kann jeder einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

    Frittier- und Bratöle, Öle von eingelegten Speisen (z. B. Schafskäse oder Peperoni), Margarine oder Butter können in eigenen Behältnissen oder in Sammelbehältern, die der Wertstoffhof Hängelsberge bereitstellt, gesammelt werden. Chemikalien, Mineral-, Motor- und Schmieröle, Speisereste, Dressings und Soßen müssen separat entsorgt werden.

    Der Wertstoffhof Hängelsberge ist von Montag ist bis Freitag in der Zeit von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Samstags schließt er bereits um 14.00 Uhr. Der Wertstoffhof Cracauer Anger ist von Montag ist bis Freitag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Samstags schließt er bereits um 14.00 Uhr. Da der Wertstoffhof Silberbergweg sich zurzeit im Umbau befindet, ist dort vorerst keine Abgabe von Speiseöl möglich. Fragen zur Sammlung beantwortet die Abfallberatung unter der Rufnummer 0391/540-4666. (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS