Sonntag, 25. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Silbersack (FDP): Förderung des Bundes für Intel-Chipfabriken steht

    Zur Einigung der Ampelkoalition im Bund über den Bundeshaushalt für 2024 und zur Förderung der Intel-Ansiedlung in Magdeburg sagte Andreas Silbersack, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt am Mittwoch:

    “Die Förderung für die Intel-Ansiedlung in Magdeburg durch den Bund steht. Das ist ein wichtiges Signal für Sachsen-Anhalt. Damit verbinden wir nicht nur eine Investition von insgesamt 30 Milliarden Euro in die Zukunft der Technologiebranche. Wir sehen dies auch als großen Schritt in Richtung einer resilienteren und krisensicheren Wirtschaft. Die Chipfabriken in Sachsen-Anhalt bieten einmalige Chancen, um den wirtschaftlichen Aufstieg unseres Bundeslandes auf ein neues Level zu heben. Wir als FDP-Landtagsfraktion setzen uns von Anfang an für diese Ansiedlung ein. Auch die Vorleistungen der Landesregierung zu diesem Projekt haben sich schon jetzt ausgezahlt.”

    Zur Haushaltseinigung ergänzte Silbersack: “Eines ist klar, die Einhaltung der Schuldenbremse ist aus Sicht der Freien Demokraten absolut richtig und notwendig. Entscheidungen von heute sollten nicht auf Kosten der Zukunft getroffen werden. Eine solide Finanzpolitik gibt uns auch zukünftig die Möglichkeit zu gestalten und ist gelebte Generationengerechtigkeit.” (PM FDP-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS