Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Schwerer Verkehrsunfall auf der B27 – Fahrer kollidierte mit Baum und verstarb vor Ort

    Am 13. Februar gegen 13.14 Uhr endete ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW auf der B27 tödlich. Ein 62-jähriger Magdeburger befuhr mit seinem Audi die B 27 aus Hüttenrode kommend in Richtung Blankenburg. In einer leichten Rechtskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort frontal mit einem Baum.

    Der PKW-Fahrer wurde bei dem Aufprall verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Auf Grund der Schwere der Verletzungen verstarb er noch an der Unfallstelle.

    Sein PKW musste durch ein ortsansässiges Abschleppunternehmen geborgen werden.

    Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

    Die B 27 musste zwischen Blankenburg und Hüttenrode in beide Richtungen für drei Stunden gesperrt werden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurden durch die Polizei aufgenommen und dauern an. (PM PolMD ZVAD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS