Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Richtigstellung der Polizei: Versuchter Raub in Stadtfeld West und nicht in Beyendorf-Sohlen

    Aufgrund eines Fehlers des Erstellers der Pressemeldung, wurde die Tatörtlichkeit zunächst mit Magdeburg – Beyendorf-Sohlen im Bereich der Sohlener Hauptstraße und der Einbahnstraße erfasst. Dies war falsch. Die Polizei Magdeburg bittet diesen Fehler zu entschuldigen.

    Korrekturmeldung vom 5. November 2023 – 13.21 Uhr

    Am 03.11.2023 befand sich eine 60-jährige Magdeburgerin fußläufig im Bereich der Große Diesdorfer Straße und der Wahlbecker Straße. Zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr näherte sich ihr ein Unbekannter von hinten und riss ihr den getragenen Rucksack von der Schulter. Hierdurch kam die Geschädigte zu Fall und verletzte sich leicht. Im weiteren Verlauf konnte die unbekannte Person zunächst durch Passanten gestellt und die Herausgabe des Rucksackes erwirkt werden.

    Anschließend entfernte sich die unbekannte Person. Diese konnte durch alarmierte Polizeibeamte im Nahbereich nicht mehr festgestellt werden. Eine medizinische Behandlung der 60-Jährigen war nach derzeitigem Kenntnisstand nicht notwendig.

    Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

    • männliche Person
    • 20 bis 30 Jahre alt
    • 175 cm groß
    • schwarze lockige Haare
    • Eindruck von konfusem / auffälligem / ungeordnetem Verhalten
    • hellblaue Oberbekleidung
    • Jeanshose

    Die Polizei bittet Personen, welche Hinweise zu dem Unbekannten oder der Straftat geben können, sich persönlich bei einer Polizeidienststelle zu melden. Hinweise werden auch telefonisch unter der Rufnummer: 0391 / 546-3295 oder über das E-Revier entgegengenommen. (PM PolMD)

    1 Kommentar

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS