Donnerstag, 20. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Raub am Neustädter See: Magdeburger beim Spaziergang Rucksack entrissen

    Am Samstag, den 18.05.2024, gegen 15.00 Uhr wurde ein 36-jähriger Magdeburger das Opfer eines Raubdeliktes. Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich der Geschädigte beim Spaziergang mit seinem Hund auf einem Feldweg im Bereich des Neustädter See. Plötzlich näherten sich zwei unbekannte männliche Personen auf Fahrrädern von hinten, wobei einer davon den Rucksack des Geschädigten bei der Vorbeifahrt entriss. Die Beschuldigten entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Der Geschädigte erlitt leichte Schmerzen, musste jedoch nicht medizinisch behandelt werden.

    Beide Personen waren:

    • männlich
    • etwa 1,80m-1,85m groß
    • dunkle kurze Haare
    • trugen dunkle Hosen
    • eine der Personen mit einem roten Kapuzenpullover
    • die andere Person mit einem schwarzen Kapuzenpullover

    Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Diese nimmt das Polizeirevier Magdeburg rund um die Uhr persönlich, telefonisch (0391 / 546 – 3295) oder per Elektronischem Polizeirevier entgegen. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS