Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Räuberische Erpressung aus Magdeburger Nagelstudio

    Am Freitag, den 10.03.2023 gegen 19:00 Uhr fand eine räuberische Erpressung in einem Nagelstudio in der Olvenstedter Straße statt. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger mit folgender Beschreibung betrat die Lokalität: 

    • männlich
    • ca. 1,65 Meter groß
    • ca. 20 Jahre alt
    • sprach Deutsch mit ausländischem Akzent
    • schwarze Kapuzenjacke
    • schwarzer Mund-Nasen-Schutz
    • dunkle Hose

    Unter Vorhalt eines Messers forderte er die Herausgabe von Bargeld. Eine Mitarbeiterin übergab ihm daraufhin eine Bargeldsumme im unteren dreistelligen Bereich. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige in unbekannte Richtung.

    Die Polizei sucht nun nach Zeugen, welche sich zur Tatzeit in der Nähe aufgehalten haben und mögliche Hinweise zum Tathergang oder tatverdächtigen Personen geben können. Sachdienliche Hinweise werden unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg entgegengenommen. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS