Montag, 15. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Radfahrer flüchtete in Genthin vor der Polizei

    Polizeibeamte fiel ein männlicher Radfahrer bei der Streife auf und beabsichtigten diesen zu kontrollieren. Der Radfahrer kam der Aufforderung anzuhalten nicht nach und flüchtete in Richtung Am Mühlenfeld. Er wurde mehrfach aufgefordert anzuhalten und auf Höhe der Hausnummer 16 machte er plötzlich einen Schlenker nach links und kollidierte dabei mit dem Außenspiegel des Funkstreifenwagens.

    Dabei stürzte er zu Boden, blieb aber unverletzt. Die Beamten kontrollierten und durchsuchten den 31-jährigen Mann. Dabei wurde typisches Einbruchswerkzeug aufgefunden und beschlagnahmt. Auch das mitgeführte Fahrrad war aufgrund Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben und wurde sichergestellt. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS