Sonntag, 25. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Polizei warnt: Taschendieb mit Fahrrad in Magdeburg unterwegs

    Am Sonntagabend, den 16.07.2023 kam es im innerstädtischen Bereich Magdeburgs zu zwei Diebstahlshandlungen durch vermutlich denselben Tatverdächtigen.

    Zunächst gegen 19:00 Uhr saß ein Geschädigter auf einer Bank im Breiten Weg. Neben ihm lag sein Beutel. Der bislang unbekannte Tatverdächtige fuhr auf einem Fahrrad am Geschädigten vorbei, griff nach dem Beutel und flüchtete. Die zweite Tat ereignete sich gegen 22:30 Uhr am Ulrichsplatz: Eine Geschädigte saß im Außenbereich eines Restaurants, als der Tatverdächtige auf sie zukam und sagte: „Ich hätte mal eine Frage.“ Anschließend griff er nach ihrer Handtasche und flüchtete ebenfalls auf seinem Fahrrad. Folgende Personenbeschreibung zu ihm wurde bekannt:

    • männlich
    • ca. 20 Jahre alt
    • deutscher Phänotyp
    • blonde Haare
    • führte ein älteres Herrenrad mit sich

    Die Polizei warnt vor einem erneuten Auftreten des Tatverdächtigen und bittet darum, persönliche Gegenstände vor einer derartigen Wegnahme zu schützen, etwa durch Verstauen unter dem Sitz oder Tisch und einer erhöhten Aufmerksamkeit. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS