Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    PKW-Fahrer (35) übersieht Blaulicht und kollidiert in Magdeburg mit Rettungswagen

    Am Dienstagabend, d. 25.04.2023, ereignete sich gegen 19:45 Uhr ein Verkehrsunfall im Olvenstedter Graseweg, bei dem ein Rettungswagen und ein PKW zusammenstießen.

    Der Rettungswagen befuhr den Scharnhorstring in Richtung Olvenstedter Klinikum unter Nutzung von Sonder- und Wegerechten, da ein Patient ins Krankenhaus gebracht werden sollte.

    Um den Olvenstedter Graseweg zu überqueren, tastete sich der Fahrer des Rettungswagens langsam in den Kreuzungsbereich.

    Ein 35-jähriger Mann aus Magdeburg befuhr zeitgleich mit seinem PKW Ford den Olvenstedter Graseweg in Richtung Birkenallee und übersah beim Befahren der Kreuzung den Rettungswagen.

    Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, sodass an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand und sich sowohl der Fahrzeugführer des PKW als auch die Besatzung des Rettungswagens leicht verletzten.

    Der Patient, welcher sich ebenfalls im Rettungswagen befand, trug glücklicherweise keine weiteren Verletzungen bei dem Verkehrsunfall davon.

    Die Magdeburger Polizei nahm den Unfall auf und leitete ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ein. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS