Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Öffentlichkeitsaufruf nach verfassungswidrigen Parolen in Magdeburg

    Am Dienstag, den 02.05.2023 gegen 22:00 Uhr rief ein bislang unbekannter Tatverdächtiger im Bruno-Beye-Ring verfassungsfeindliche und volksverhetzende Parolen.

    Er wurde beschrieben, wie folgt:

    • männlich
    • deutscher Phänotyp
    • ca. 40 bis 45 Jahre alt
    • Brillenträger
    • trug eine Einkaufstüte bei sich

    Wer sachdienliche Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

    Bei erneutem Auftreten des Tatverdächtigen sollte ebenfalls die Polizei verständigt und der Tatverdächtige bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte im Blickfeld behalten werden. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS