Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Notwendige Baumfällungen an der Neuen Strombrücke in Magdeburg

    Im Zuge der Sanierung der Neuen Strombrücke müssen in dieser Woche am westlichen Widerlager zwei Bäume gefällt werden. Grund ist die Neuverlegung einer Trinkwasserleitung im südlichen Bereich.

    Die Fällungen und daraufhin erforderlichen Ersatzpflanzungen wurden mit dem Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe sowie dem Umweltamt bei einem Ortstermin abgestimmt.

    Die bestehende Trinkwasserleitung muss zurückgebaut und eine neue mit genügend Abstand zur geplanten Treppenanlage eingebaut werden. Die Betriebstreppen werden beidseitig am westlichen Widerlager entstehen und dienen der späteren Kontrolle und Wartung des Bauwerks und sind nicht öffentlich.

    Bei den Schachtarbeiten ist ein Mindest-Schutzabstand von drei Metern zum Baumbestand einzuhalten. Die zwei zu fällenden Bäume stehen innerhalb dieses Abstands. Als Ersatz für die beiden Ahorne werden zwei Schnurbäume in unmittelbarer Nähe gepflanzt. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS