Samstag, 20. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Neue Strombrücke im August für Kfz-Verkehr wegen notwendige Asphaltarbeiten gesperrt

    Die Neue Strombrücke muss vom 1. Juli bis 4. August für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. Grund sind notwendige Asphaltarbeiten. Für Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende wird eine provisorische Wegführung in der Mitte des Bauwerks eingerichtet. Vom 27. Juli bis 4. August gilt die Sperrung auf dem gesamten Brückenzug auch für die Straßenbahnen. Für die Zeit wird ein Bus als Schienenersatzverkehr dienen.

    Während der einwöchigen Sperrung des ÖPNV zum Ende der Sommerferien werden Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende dann auf der Nordseite der Neuen Strombrücke geführt. Für die Arbeiten der MVB braucht es Baufreiheit im Bereich der Straßenbahnschienen. Der Gleisbereich muss punktuell geöffnet werden. Als Schienenersatzverkehr wird in der Zeit ein Bus eingerichtet, der zwischen den Haltestelle Arenen und Zollbrücke pendelt.

    Die Umleitung für den Kfz-Verkehr erfolgt über den Nordbrückenzug. Zudem wird die Sternbrücke wieder für den Umleitungsverkehr geöffnet. Die Wiederfreigabe für den Kfz-Verkehr und die Straßenbahnen erfolgt auf der Neuen Strombrücke in den Morgenstunden des 5. Augusts. (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS