Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Mehrere Graffitisprüher im Magdeburger Stadtteil Buckau auf frischer Tat ertappt

    Am Freitag, den 10.02.2023 konnte um 20:35 Uhr eine zivil eingesetzte Polizeistreife drei Personen dabei beobachten, wie diese im Bereich Freie Straße eine Fassade besprühten. Die zwei Heranwachsenden und ein Jugendlicher wurden von den Einsatzkräften einer Kontrolle unterzogen. Dabei konnten neben diversen Beweismitteln, bei einem Heranwachsenden auch noch eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden. Gegen die Personen wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Des Weiteren verständigte gegen 23:30 Uhr eine aufmerksame Passantin die Polizei, nachdem sie wahrnahm, wie eine Person eine Hauswand in Buckau besprühte. Die Polizei konnte vor Ort, neben zwei weiteren besprühten Gebäuden, auch fünf Personen im Alter von 19 bis 28 Jahren feststellen. Da die Personenbeschreibung der Täter mit den Personen übereinstimmte und diverse Beweismittel aufgefunden werden konnten, wird nun wegen Sachbeschädigung durch Graffiti gegen die Personen ermittelt. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS