Dienstag, 16. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger Zoll stoppt Drogenkurier – Zollhund findet Ecstasy und weitere Drogen 

    Ecstasy-Tabletten, Amphetamine und Marihuana finden
    Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Magdeburg bei der Kontrolle eines Reisenden aus den Niederlanden.

    Am 6. Juli 2023 kontrollierten Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Magdeburg auf der Bundesautobahn 2 einen aus den Niederlanden kommenden polnischen Reisenden.

    „Erfahrungsgemäß wird diese Route regelmäßig für den Schmuggel von Drogen genutzt, weshalb auch ein Zollhund im Einsatz war.“ erläutert Pressesprecher
    André Schneevoigt.

    Die Suche des Drogenspürhundes nach Betäubungsmitteln versuchte der sichtlich nervöse 36-Jährige durch wildes Gestikulieren zu verhindern, jedoch erfolglos. So wurden die Zöllner mehrfach fündig.

    Insgesamt 46 Ecstasy-Tabletten, bereits verkaufsfertig abgepackt mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 300 Euro, sowie 2,4 Gramm Amphetamine und 2,3 Gramm Marihuana fielen dem Zoll in die Hände.

    Die Drogen wurden sichergestellt und nach Abschluss aller Maßnahmen konnte der Mann seine Reise fortsetzen. (PM HZA-MD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS