Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger Bundespolizei stellt kiloweise Cannabis sicher

    Am Donnerstag, den 17.08.2023 gegen 18:00 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Magdeburg einen Mann im Hauptbahnhof und stellten dabei fest, dass er eine große Menge an Betäubungsmitteln mit sich führte.

    Zur weiteren Abarbeitung des Sachverhalts übergaben sie den Beschuldigten an das Polizeirevier Magdeburg, das im weiteren Verlauf seine Wohnung durchsuchte. Insgesamt wurden somit ca. zwei Kilogramm Cannabis und ca. 15 Gramm Kokain aufgefunden und sichergestellt.

    Nach erfolgter erkennungsdienstlicher Behandlung sowie einer durchgeführten Vernehmung wurde der Beschuldigte nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft aus der Maßnahme entlassen. Weitere Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS